Aachen

Die kreisfreie Stadt Aachen ist das wirtschaftliche und kulturelle Oberzentrum einer Region, die im Osten an die Regionen Düsseldorf und Köln und Westen an die Niederlande und Belgien grenzt. In der gesamten Region mit Aachen als Ballungszentrum leben etwa 1,3 Mio. Menschen, davon etwa 250.000 innerhalb der Aachener Stadtgrenzen.
Insbesondere durch die Exzellenzuniversität RWTH Aachen University, die University of Applied Science Aachen und durch zahlreiche forschungsintensive Unternehmen ist die Stadt ein absoluter Technologie Hotspot. Aachen kann auch durch die Entwicklung des RWTH Aachen Campus, mit einer Forschungs- und Entwicklungslandschaft aufwarten, wie sie in dieser Form maximal zehn Regionen weltweit aufweisen können. Zahlreiche nationale und internationale Unternehmen nutzen bereits heute diese einmaligen Rahmenbedingungen und arbeiten im Rahmen von Forschungsprojekten eng mit den Hochschulen zusammen. Mehr als 50.000 Studierende bieten optimale Voraussetzungen für die Rekrutierung hochqualifizierter Mitarbeiter. Innovation und Technologietransfer gehören in Aachen genauso zur Tradition wie Karl der Große!
Neben dem Forschungsstandort ist die Stadt Aachen auch ein klassischer industrieller Produktionsstandort. Insbesondere die Wirtschaftszweige Maschinenbau, Ernährungsgewerbe, Papiergewerbe, Gummi- und Kunststoffwaren sowie die Chemische Industrie haben einen hohen Anteil am Umsatz des produzierenden Gewerbes sowie an den Beschäftigten. Eine der hauptsächlich im internationalen Geschäft wichtigsten Industriebranchen in Aachen ist der Maschinenbau, der mehr als 75% des Umsatzes im Ausland erzielt. Neben diesen klassischen Industriebranchen, sind neue Branchen wie beispielsweise die Medizintechnik ein Indiz dafür, dass sich der Industrie- und Wissenschaftsstandort weiter entwickelt. Neben dem sekundären Sektor sollte die Wirtschaftskraft des tertiären Sektors in Aachen nicht vernachlässigt werden, da dieser über 70% der Bruttowertschöpfung in der Region Aachen ausmacht.
Das historische Flair der Kaiserstadt, insbesondere der über 1200 Jahre alte Aachener Dom (Weltkulturerbe) sowie das Aachener Rathaus, ziehen zahlreiche Besucher aus der ganzen Welt an. Auch der CHIO – eines der bedeutendsten Weltfeste im Reitsport, die Karlspreisverleihung und die attraktiven Einkaufsmöglichkeiten sind Besuchermagnete.
Seit 1986 existiert eine Städtepartnerschaft zwischen Aachen und Ningbo, die zahlreiche Verbindungen auf wirtschaftlicher, politischer sowie auf wissenschaftlicher und kultureller Ebene ermöglicht. Die Wirtschaftsförderung betreut und berät Investoren, die sich für den Forschungs- und Investitionsstandort interessieren und stellt Kontakte zu Clusterinitiativen oder Hochschuleinrichtungen her.

Wirtschaftsförderung der Stadt Aachen

AGIT Aachener Gesellschaft für Innovation und Technologietransfer mbH

Adresse
Dennewartstr. 25-27
52068 Aachen
+49 (0)241 963-0 
Zur Website hier klicken