Ingolstadt

806 wurde Ingolstadt erstmals urkundlich erwähnt – damals teilte kein Geringerer als Karl der Große sein Erbe unter seinen Söhnen auf. Der Übergang an der Donau, die villa Ingoldesstat, war dabei ein so wichtiger strategischer Punkt, dass er eigens als kaiserliches Kammergut aufgeführt wurde.

Ebenso stolz wie auf die Geschichte ihrer Stadt, sind die Ingolstädter auch auf das moderne Wirtschaftszentrum. Die Stadt lebt von der Wirtschaft und die wirtschaftliche Dynamik hat Ingolstadt und seine Umgebung zu einer der bedeutendsten Wachstumsregionen Deutschlands gemacht – immer wieder wurde Ingolstadt in der letzten Zeit in den Medien als Bayerische Boom-Town bezeichnet.

Die Stärken der Stadt sind vor allem geprägt durch die positive Entwicklung in der Automobilindustrie vor Ort. Allen voran die AUDI AG mit 43.952 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2016) und ihre Zulieferfirmen mit über 10.000 Arbeitsplätzen. Andere namhafte Unternehmen sind z.B. Media/Saturn, Continental oder Dräxlmaier.

Eine Erfolgsgeschichte in Sachen Wirtschaftsförderung ist das Güterverkehrszentrum. Im modernen Logistikzentrum GVZ entstanden in den letzten zwanzig Jahren siebzehn Hallen, die alle ausgelastet sind und knapp 6.000 Menschen einen Arbeitsplatz bieten.

Mit dem Outlet Center „Ingolstadt Village“ im Nordosten der Stadt und dem Westpark im Westen ist Ingolstadt als Einkaufsstadt bis nach China bekannt.

Mit der ICE-Trasse München – Ingolstadt – Nürnberg erhielt Ingolstadt eine hervorragende infrastrukturelle Anbindung an das europäische Bahnnetz.

Direkt an der Donau und unmittelbar an die historische Altstadt angrenzend befinden sich neben einigen überregional bedeutenden Museen die Technische Hochschule Ingolstadt sowie die Audi Akademie.

Ingolstadt hat aufgrund besonderer Aufgaben immer mehr als Lokalgeschichte geschrieben. Als Landesfestung wurde in Ingolstadt die deutsche Geschichte und als Bayerns erste und lange Zeit einzige Universitätsstadt auch europäische Geistesgeschichte mitgestaltet.

Auch sportlich spielt Ingolstadt mit seinem Fußballverein FC Ingolstadt 04 und dem Eishockey Club ERC Ingolstadt in den höchsten Ligen Deutschlands.

Ingolstadt ist immer einen Besuch wert.

Wirtschaftsförderung der Stadt Ingolstadt

Existenzgründerzentrum Ingolstadt GmbH

Adresse
Marie-Curie-Str. 6
85055 Ingolstadt
+49 (0)841/9014-0
Zur Website hier klicken