Ludwigshafen

Ludwigshafen am Rhein ist eines der drei Oberzentren im Ballungsraum Rhein-Neckar. Mit seinen 2,4 Mio. Einwohnern, zehn Dax notierten Unternehmen und 22 Hochschulen stellt dieser den siebtgrößten Wirtschaftsraum Deutschlands dar, mit enormem Innovations- und Wachstumspotential für eine Vielzahl hochqualifizierter Arbeitsplätze. Umgeben von einer reichhaltigen Kulturlandschaft - der Region Pfalz - liegt die Stadt unmittelbar an einer der bekanntesten Ferienregionen Deutschlands.

Ludwigshafen ist etwas mehr als 150 Jahre alt und mit 168.492 (Stand: 30.12.2017) Einwohnern die größte Stadt des Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Die Stadt am Rhein profitiert als Oberzentrum der Metropolregion von einer hervorragenden Verkehrsinfrastruktur, egal ob auf dem Wasser, den Schienen oder den Straßen. Der Flughafen Frankfurt am Main als eines der weltweit bedeutendsten Luftfahrtdrehkreuze ist von Ludwigshafen aus in weniger als 45 Minuten erreichbar. Das Hafenzentrum Mannheim/Ludwigshafen gilt als zweitgrößter Binnenhafen Europas. Das Hafengebiet in Ludwigshafen umfasst 120 Hektar, der Schiffsgüterumschlag  lag 2015 allein hier  bei 7.412.036 Tonnen, der Containerumschlag bei 96.873.000 Euro (Schiff und Bahn).  

Rund 9,5 Prozent des rheinland-pfälzischen Bruttoinlandsproduktes werden in Ludwigshafen erwirtschaftet. In der Stadt am Rhein arbeiten rund 99.519 sozialversicherungspflichtige Beschäftigte, davon ca. 47.793 im produzierenden Gewerbe. Die Bruttowertschöpfung liegt bei 10.951 Mio. Euro, das Bruttoinlandsprodukt bei 12.173 Euro (Zahlen 2014, Statistisches Bundesamt August 2015). Der Umsatz der Industriebetriebe in Ludwigshafen beträgt dabei 591.900 Euro je erwerbstätige Person (Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz 2015).

Ein beachtlicher Teil dieser Wertschöpfung geht auf das Konto der BASF SE, die an ihrem Stammsitz den größten und innovativsten Chemiestandort der Welt betreibt.  Im Umfeld der BASF und durch Ausgründungen haben sich weitere Chemieunternehmen angesiedelt. Das Unternehmen AbbVie hat in Ludwigshafen den wichtigsten Standort der Pharma-Forschung außerhalb der USA und die Joseph Vögele AG, der weltweit führende Hersteller von Straßenfertigern, hat unlängst seinen Sitz nach Ludwigshafen verlagert. Zum Wirtschaftsstandort Ludwigshafen gehören aber auch viele innovative mittelständische Unternehmen. Zudem ist die Ludwigshafener Industrie eng verknüpft mit der Wissenschaft. Die Hochschule Ludwigshafen am Rhein mit dem Ostasieninstitut gehört zu den führenden Hochschulen in Rheinland-Pfalz.  Die „Rheinland-pfälzische Fujian Gesellschaft e. V.“ mit Sitz am Ostasieninstitut in Ludwigshafen unterstützt insbesondere Projekte in Kultur und Wissenschaft.

Industriell geprägt hat Ludwigshafen in den letzten Jahren die Wende zur attraktiven Stadt am Rhein eingeschlagen. Mit dem Zukunftsprojekt City West – Raum für neue Stadtideen sollen zentrumnah neue Flächen für Büro- und Wohnstandorte entstehen.

Wirtschaftsförderung der Stadt Ludwigshafen am Rhein

W.E.G. WirtschaftsEntwicklungGesellschaft Ludwigshafen am Rhein mbH

Adresse
Rathausplatz 10
67059 Ludwigshafen am Rhein
+49 (0)621/504-3080
Zur Website hier klicken